user_mobilelogo

Terminkalender

Januar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Termine und Trainingszeiten

Di 28. Jan. 2020

18:30 Training

19:30 PSV II - Laurensberg II
19:45 Training mit Trainer

Mi 29. Jan. 2020

19:30 Raspo VI - PSV III

Do 30. Jan. 2020

18:30 Training

19:30 PSV V - BTV V

Fr 31. Jan. 2020

19:30 Forster Linde II - PSV I

Sa 01. Feb. 2020

16:00 Eintracht IV - PSV IV

So 02. Feb. 2020

14:00 Training nach Absprache

Mo 03. Feb. 2020

19:30 Justiz V - PSV V

Di 04. Feb. 2020

18:30 Training
19:45 Training mit Trainer

Do 06. Feb. 2020

18:30 Training

19:00 Forster Linde V - PSV IV

19:30 PSV I - Borussia Brand IV

19:30 PSV III - Vossenack

So 09. Feb. 2020

14:00 Training nach Absprache

Di 11. Feb. 2020

18:30 Training

19:30 PSV IV - Justiz III
19:45 Training mit Trainer

Do 13. Feb. 2020

18:30 Training

19:30 PSV V - Justiz V

Fr 14. Feb. 2020

19:30 Eintracht III - PSV I

Sa 15. Feb. 2020

16:00 Eintracht IV - PSV III

So 16. Feb. 2020

14:00 Training nach Absprache

Di 18. Feb. 2020

18:30 Training

19:30 Weiden II  PSV II

19:30 Weiden III - PSV V
19:45 Training mit Trainer

Do 20. Feb. 2020

18:30 Training

So 23. Feb. 2020

Karnevalssonntag: kein Training!

Di 25. Feb. 2020

18:30 Training
19:45 Training mit Trainer

Do 27. Feb. 2020

18:30 Training

19:30 PSV I - Kesternich II

Log-in für Mitglieder

Benutzernamen und/oder Passwort vergessen? Lois fragen!

Mitglied werden

Datenschutz und Impressum

 

Aktuelles aus der TT-Abteilung des PSV Aachen

Hier findest du die Berichte und Infos der laufenden Saison.

12.10.2018

Spielerdecke wird langsam wieder dicker

(Friedl)

Christel und Lois sind wieder da! Damit sind alle Mannschaften wesentlich entlastet, und wenn nach den Herbstferien auch Franz und Xuetong wieder einsatzbereit sind, sollte sich die Situation weiter entspannen. Aber auch so konnten in der aktuellen Spielwoche gute Ergebnisse erzielt werden, vor allem die 1. und 3. Mannschaft waren erneut erfolgreich.

PSV I – DJK Arminia Eilendorf II 9:4

So stark ist die Arminia in dieser Saison noch nie angetreten, und so konnte man sehr gespannt auf dieses Match sein. Der PSV legte jedoch einen super Start hin und ging nach den 3 Eingangsdoppeln mit 3:0 in Führung. Der Grundstein zu einem erfolgreichen Tischtennisabend war gelegt. Aber in der ersten Einzelrunde gelangen nur Haui und Alex Siege, so dass es plötzlich nur noch 5:4 stand. Iin der zweiten Runde schlug das Pendel wieder zu Gunsten des PSV aus, Haui, Christian und Janusz gewannen und Roland gelang mit einer taktischen Meisterleistung nach 0:2 Satzrückstand noch der viel umjubelte Siegpunkt. Die Mannschaft spielte mit Haui – Christian – Janusz – Roland – Alex und Friedl und ist mit einer Punktebilanz von 6:4 vor der Herbstferienpause sehr zufrieden.

PSV II – TV Höfen II 0:8

Nur 7 Sätze konnte die 2. Mannschaft gegen die Eifeler ergattern, in einem Spiel, in dem der PSV aber letztendlich chancenlos war. Die Unterschiede in den TT-Ranglistenpunkten zwischen beiden Teams wurden wieder einmal bestätigt. Nur 2 Spiele gingen über 5 Sätze (Matthias und Friedl), wobei Matthias im 3. Satz beim Stande von 2:0 Sätzen bereits 9:5 in Führung lag und Friedl im 4. Satz 1 Matchball hatte). Der PSV spielte mit Matthias – Friedl – Stevy und Guido, die Doppel bestritten Matthias mit Friedl und Stevy mit Guido.

PSV III – DJK Westwacht Weiden III 8:1

Ein toller Abend für den PSV! Zum ersten Mal in dieser Saison spielte Lois nach seinem monatelangen Marsch nach Rom. Und ohne vorheriges Training gelangen ihm neben seinem Sieg im Doppel an der Seite von Hans 2 Einzelsiege gegen sehr starke Weidener Gegner. Aber die ganze Mannschaft zeigte eine sehr gute Leistung und ließ nie Zweifel über den Sieg aufkommen. Das Team spielte mit Lois – Guido – Bruno und Hans. Beide Doppel, sowie Lois (2), Guido (1), Bruno (2) und Hans (1) holten die Punkte, und so steht der PSV nach 5 Spielen vor den Herbstferien mit weißer Weste auf Tabellenplatz 1.

DJK Raspo Brand VI - PSV IV 8:5

Mit Spannung erwartete man das Duell zwischen den beiden Verfolgermannschaften . Endlich wieder mit Christel war der PSV mit Bruno – Hans - Christel – Michael auch gut aufgestellt, und es entwickelte sich bis zuletzt ein heißer Kampf um die Punkte. Christel zeigte sich gut erholt nach ihrem Türkei-Urlaub und gewann neben ihrem Doppel an der Seite von Hans auch 2 Einzel. Der in den letzten Spielen blendend aufgelegte Bruno gewann leider nur 1 Einzel. Den fünften Punkt für den PSV erzielte Michael, während Hans seine beiden Einzel denkbar knapp in jeweils 5 Sätzen verlor. Trotzdem: Eine starke Leistung der PSV-Vier, die nach wie vor im Kampf um die ersten 6 Tabellenplätze mitspielt.

DJK Nütheim-Schleckheim IV – PSV V 7:7

Erneuter Punktgewinn für eine gut aufgelegte 5. Mannschaft! Obwohl beide Eingangsdoppel verloren wurden, gelang es der Mannschaft, die in der Aufstellung Christine – Markus – Mohsin und Loc antrat, den Rückstand aufzuholen. Insbesondere Mohsin war an diesem Abend nicht zu überwinden, er alleine gewann 3 Einzel, aber auch Markus 2 x sowie Christine und Loc je 1 x waren erfolgreich und an dieser unerwarteten Punkteteilung beteiligt.

Cookies: Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.