user_mobilelogo

Terminkalender

Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Nächste Termine

So 20. Januar

14:00 Training (Lois schließt die Halle auf)

Di 22. Januar

17:30 Training
19:45 Training mit Trainer
19:30 H PSV II - Vicht V

Do 24. Januar

17:30 Training
19:00 eingeschränktes Training an zwei Platten
19:30 H PSV III - Forst IV
19:30 H PSV V - Justiz V

So 27. Januar

14:00 Training (Lois schließt die Halle auf)

Mo 28. Januar

19:30 A Justiz II - PSV II
20:00 A Alemannia III - PSV III

Di 29. Januar

17:30 Training
19:45 Training mit Trainer

Do 31. Januar

17:30 Training
19:00 A Forster IV - PSV IV

Sa 02. Februar

15:00 A Kesternich II - PSV I

So 03. Februar

14:00 Training (Lois schließt die Halle auf)

Di 05. Februar

17:30 Training
19:00 Training mit Trainer
19:30 H PSV IV - Alemannia III

Do 07. Februar

17:30 Training
19:00 eingeschränktes Training an zwei Platten
19:30 H PSV III - BTV IV
19:30 H PSV V - TuRa Monschau

Fr 08. Februar

20:00 A Würselen - PSV I
20:00 A SV Hörn III - PSV II

So 10. Februar

14:00 Training (Lois schließt die Halle auf)

Di 12. Februar

17:30 Training
19:45 Training mit Trainer
19:30 H PSV II - SV Breinig III

Mi 13. Februar

19:30 A Eilendorf III - PSV III

Do 14. Februar

17:30 Training
19:30 H PSV I - Fortuna I

Fr 15. Februar

19:30 A BTV IV - PSV IV
20:00 A Eintracht IV - PSV V

So 17. Februar

14:00 Training (Lois schließt die Halle auf)

Di 19. Februar

17:30 Training
19:45 Training mit Trainer

Log-in für Mitglieder

Benutzernamen und/oder Passwort vergessen? Lois fragen!

Mitglied werden

Datenschutz und Impressum

 

Aktuelles aus der TT-Abteilung des PSV Aachen

Hier findest du die Berichte und Infos der laufenden Saison.

03.11.2018

Neuer Rekord

Das gab es schon lange nicht mehr beim PSV: Gleich fünf Partien waren für diese Spielwoche angesetzt, und neben einem Remis gab es dabei vier Siege und noch ein Novum: Die Erste bestritt zwei Spiele hintereinander bei der Dritten von Eintracht, im Pokal und in der Meisterschaft.

(Friedl)

DJK Eintracht Aachen III – PSV 7:9 und DJK Eintracht Aachen III – PSV (Pokal Kreisliga) 1:4

Der Terminplan wollte es so, dass Pokal und Meisterschaftsspiel am gleichen Tag in der gleichen Halle stattfinden sollten. Kein Problem für Janusz, Chris und Haui. Die drei erspielten sich schnell ein 4:1. Die Punkte holten: Janusz (1), das Doppel mit Chris/Haui und Haui (2). Nun füllte sich langsam die Halle und das Meisterschaftsspiel konnte losgehen. Es entwickelte sich ein sehr spannendes Match. Nach den Doppeln lag der PSV mit 1:2 hinten. Lediglich Chris/Haui gewannen ihr Doppel. Oben gewannen Chris und Haui ihre Einzel. In der Mitte verlor Roland. Janusz lag schon 1:2 hinten und drehte das Spiel noch. Unten verlor Alex denkbar knapp mit 10:12 im Entscheidungssatz. Lois spielte nun gegen Markus L. und hatte in allen drei Sätzen mehrfach Satzbälle und verlor sehr unglücklich 0:3. Oben ließen Chris und Haui nichts anbrennen und gewannen ihre Einzel. Roland hatte viel Frust aus dem ersten Spiel und zeigte sportlich eine klasse Reaktion und gewann in 5 Sätzen. Janusz hatte gegen einen stark aufschlagenden Albrecht K. das Nachsehen. Alex gewann in einem Krimi 11:9 im 5. Satz und so stand es vorm Abschlussdoppel 8:7 für den PSV. Chris und Haui führten schon 2:0. Die Eintracht kämpfte und kam nochmal auf 1:2 heran, ehe der PSV den viel umjubelten 4. Satz gewann. Hinterher wurde das Spiel noch gemütlich mit Stubbis und leckerem Salzgebäck Revue passiert.

PSV II – DJK Laurensberg II (Pokal 2. Kreisklasse) 4:1

Eine Runde weiter kam die Zweitvertretung des PSV in der 2. Runde des Kreispokals der 2. Kreisklasse. Hauptanteil am 4:1 Sieg trug Matthias, der seine beiden Einzel und an der Seite von Friedl auch das Doppel gewann. Einen weiteren Punkt steuerte Stevy bei. Die Mannschaft trat in der Besetzung Matthias – Friedl – Stevy an.

TuRa Monschau – PSV III 7:7

Erster Punktverlust der 3. Mannschaft! In Monschau gab es einen Fehlstart: Beide Doppel gingen mehr oder weniger sang- und klanglos verloren. Durch jeweils zwei Einzelerfolge von Xuetong, Bruno und Christel sowie einen Sieg durch Guido konnte doch noch ein Teilerfolg errungen werden. Vor allem der „Einser“ der Voreifeler, Jörg, war an diesem Abend nicht zu bezwingen, nur Guido holte 2 Sätze gegen ihn und verlor im 5. Satz denkbar knapp mit 13:15. Die Mannschaft spielte mit Xuetong – Guido – Bruno – Christel, die Doppel stellten sich mit Xuetong/Guido und Christel/Bruno auf.

PSV IV – DJK Laurensberg IV 8:5

Einen weiteren schönen Erfolg konnte die Vierte verbuchen. Mit 9:5 Punkten belegt die Mannschaft mittlerweile den 6. Tabellenplatz und hat neben der 3. Mannschaft berechtigte Aussichten auf einen der begehrten Plätze in der Qualirunde zum Aufstieg in die 2. Kreisklasse. Das Team trat an mit Bruno – Hans – Christel – Markus. Nach ausgeglichenen Doppeln gewann Christels Mannschaft in der ersten Einzelrunde alle vier Spiele, so dass der Zwischenstand 5:1 lautete. Dann kamen aber die Gäste wieder bis auf 6:5 heran, bevor Bruno und Hans den Sieg sicherten. Aus einem ausgeglichenen Team ragte an diesem Abend Hans mit drei Siegen heraus, aber auch Bruno mit zwei sowie Christel und Markus mit je einem Sieg waren erfolgreich. Den Punkt im Doppel holten Bruno/Markus mit einem souveränen Dreisatzsieg.