Abteilung Tischtennis
21 | 11 | 2018
PSV-Tischtennis
Log-in für Mitglieder



Terminkalender
November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
Nächste Termine
Mittwoch, 21.11.2018
auswärts 20:00 Würselen V - PSV IV
Donnerstag, 22.11.2018
19:00 Training + 19:30 Heimspiele PSV I - Hörn II + PSV III - Würselen IV
Sonntag, 25.11.2018
14-17 Uhr Training (Christian schließt auf.)
Montag, 26.11.2018
auswärts 19:30 Nütheim-Schleckheim IV - PSV III
Dienstag, 27.11.2018
19:00 Uhr Training mit Trainer + 19:30 Heimspiele PSV IV - Nütheim III + PSV V - Fortuna II
Mittwoch, 28.11.2018
19:30 PSV Mitgliederversammlung
Donnerstag, 29.11.2018
17:00 Betriebssport Klinikum - Stadtverwaltung + 19:00 Training + 19:30 Heimspiel PSV V - Alemannia III + 19:30 auswärts Breinig II - PSV I
Freitag, 30.11.2018
auswärts 19:30 Raspo V - PSV II
Sonntag, 02.12.2018
14-17 Uhr Training (nur nach Absprache)
Dienstag, 04.12.2018
19:00 Uhr Training mit Trainer + 19:30 Pokal PSV II - Hörn II
Donnerstag, 06.12.2018
17:00 Betriebssport Klinikum - Boendgen + 19:00 Training
Freitag, 07.12.2018
auwärts 19:30 Pokal Borussia Brand II - PSV I
Sonntag, 09.12.2018
14-17 Uhr Training (nur nach Absprache)
Dienstag, 11.12.2018
19:00 Uhr Training mit Trainer
Donnerstag, 13.12.2018
19:00 Printenturnier (Doppelturnier)
Sonntag, 16.12.2018
14-17 Uhr Training (nur nach Absprache)
Dienstag, 18.12.2018
19:00 Training mit Trainer
Donnerstag, 20.12.2018
kein Training - Halle geschlossen
Basti - Vereinsmeister 2018
Geschrieben von: Friedl   
Freitag, 27. April 2018

Platz 3: Franz - Platz 2: Haui - Platz 1 und Vereinsmeister: Sebastian

Mit einer Rekordbeteiligung von 21 Aktiven fand die diesjährige Vereinsmeisterschaft (VM) im Einzel statt. Bestens geplant von Lois erfolgte die Einteilung in vier Vorrunden-Gruppen (drei 5er- und eine 6er-Gruppe) auf der Grundlage der aktuellen TTR-Werte. Die Gruppensieger und der beste Zweitplatzierte ermittelten dann in der Endrundengruppe A den Vereinsmeister. Die jeweils Nächstplatzierten der Vorrunden spielten die Plätze 6-10, 11-15 und 16-21 aus. Um eine Dauer des Turniers bis in die frühen Morgenstunden hinein zu verhindern - es soll auch Leute geben, die noch arbeiten müssen - wurde auf zwei Gewinnsätze gespielt.

Es entwickelten sich harte Kämpfe, und Basti konnte sich als bester Zweitplatzierter ganz knapp vor Janusz , Christian und Matthias neben den vier Gruppensiegern Christian, Alexander, Tim und Franz für die Endrundengruppe A qualifizieren. Haui und Basti trafen zuletzt nach ihren ersten drei gewonnenen Partien in einem quasi Endspiel aufeinander, das Basti in einem tollen Match 2:1 verdient für sich entschied, wobei er insbesondere im entscheidenden dritten Satz dem leicht favorisiert ins Turnier gegangenen Haui keine Chance ließ. Den dritten Podestplatz belegte ein glücklicher Franz vor Alex und Tim. Aber nicht nur die die ersten fünf zeigten sehr gute Leistungen. Insbesondere Beatrice und Hans waren in Top-Form, qualifizierten sich sogar für die Endgruppe B und platzierten sich damit weit höher, als es ihrer TTR-Platzierung entsprach.

Am Schluss der Veranstaltung führte Lois die Siegerehrung durch. Die drei auf dem Stockerl erhielten Schampus, der Rest musste sich mit Bier begnügen, aber alle waren froh und glücklich über ein gelungenes Turnier, das mit großer Unterstützung durch Roland , Nic und Matthias abgewickelt wurde.

Und hier das Endergebnis:

Platzierung - Name - (interne TTR-Platzierung)
1 Sebastian (3)
2 Haui (1)
3 Franz (4)
4 Alexander (6)
5 Tim (7)
6 Christian (2)
7 Janusz (5)
8 Matthias (8)
9 Hans (15)
10 Beatrice (14)
11 Lois (10)
12 Guido (12)
13 Xuetong (11)
14 Bruno (13)
15 Christel (16)
16 Christine (18)
17 Friedl (9)
18 Michael (17)
19 Markus (19)
20 Loc (21)
21 Mohsin (20)