user_mobilelogo

Terminkalender

Dezember 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Termine und Trainingszeiten

So 05. Dez. 2021

14:00 Training

Di 07. Dez. 2021

17:00 Training

19:30 PSV IV - DJK Eilendorf
19:30 Pokal PSV I - Vicht III

Do 09. Dez. 2021

17:00 Training
19:30 PSV I - Alemannia 

Sa 11. Dez. 2021

14:00 - 20:00 Trainingsmöglichkeit, falls jemand aufschließen kann (Lois ist nicht da.)

So 12. Dez. 2021

14:00 - 15:30 Training
(Ab 15:30 steht die Halle nicht mehr zur Verfügung.)

Di 14. Dez. 2021

17:00 Training
Lois nicht da. Wer schließt die Halle auf?

Do 16. Dez. 2021

17:00 Training

So 19. Dez. 2021

14:00 Training

Di 21. Dez. 2021

19:00 Printenturnier

Do 23. Dez. 2021

Weihnachtsferien. Die Halle ist geschlossen.

Fr 24. Dez. 2021

Weihnachtsferien. Die Halle ist geschlossen.

Sa 25. Dez. 2021

Weihnachtsferien. Die Halle ist geschlossen.

So 26. Dez. 2021

Weihnachtsferien. Die Halle ist geschlossen.

Mo 27. Dez. 2021

Weihnachtsferien. Die Halle ist geschlossen.

Di 28. Dez. 2021

Weihnachtsferien. Die Halle ist geschlossen.

Mi 29. Dez. 2021

Weihnachtsferien. Die Halle ist geschlossen.

Do 30. Dez. 2021

Weihnachtsferien. Die Halle ist geschlossen.

Fr 31. Dez. 2021

Weihnachtsferien. Die Halle ist geschlossen.

Sa 01. Jan. 2022

Weihnachtsferien. Die Halle ist geschlossen.

So 02. Jan. 2022

Weihnachtsferien. Die Halle ist geschlossen.

Mo 03. Jan. 2022

Weihnachtsferien. Die Halle ist geschlossen.

Di 04. Jan. 2022

Weihnachtsferien. Die Halle ist geschlossen.

07.10.2021
Aus im Pokalwettbewerb der 2. Kreisklasse
Friedl

Beide PSV-Teams, die im Pokal der 2. Kreisklasse gemeldet wurden, schieden bereits bei ihrem ersten Einsatz, gleich bedeutend mit dem Achtelfinale, aus. In Runde eins hatten PSV II und III Freilos. Die Hoffnungen ruhen nun auf der Ersten, die zu ihrem Spiel im Kreispokal in der nächsten Woche bei Eintracht Aachen antritt.

TuRa Monschau – PSV II 4:1
Nach bereits 75 Minuten konnten Christine, Lois und Junayed wieder die Heimreise aus dem malerischen Eifelort antreten. Immerhin erkämpfte sich die Mannschaft sechs Sätze und Junayed war wieder einmal erfolgreichster PSV-Sportler, der seinem Gegner in einem Dreisatz-Match keine Chance ließ.

Laurensberg II – PSV III 4:2
Wesentlich knapper ging es in Laurensberg zu. Der PSV bot Michael, Bruno und Hans auf, wobei Michael seine beiden Einzel gewann. Bruno und Hans hatten jeweils in Fünfsatz-Spielen das Nachsehen, und auch im Doppel unterlagen Michael/Bruno mit 1:3. Zwar dauerte auch dieses Pokalspiel nur knapp 90 Minuten, aber das Satzverhältnis von 14:11 für die Gastgeber zeugt von der Ausgeglichenheit der Partie. Also von „Laurensberg gegen Michael“, kann man wirklich nicht sprechen.